Frühstücksbowl Rezept

Frühstücksbowl für 2

Nährwerte Ganze Bowl Pro 100 g Brennwert 686 kcal 132 kcal Kohlenhydrate 42,4 g 8,2 g Proteine 54,3 g 10,5 g Fett 30,7 g 5,9 g Frühstücksbowl für 2 Kategorie: Frühstück Keine Lust mehr auf Brot zum Frühstück? - Dann haben wir eine perfekte Alternative für dich, die deine Schokoladen-Lust stillt und...

Nährwerte Ganze Bowl Pro 100 g
Brennwert 686 kcal 132 kcal
Kohlenhydrate 42,4 g 8,2 g
Proteine 54,3 g 10,5 g
Fett 30,7 g 5,9 g

Frühstücksbowl für 2

Kategorie: Frühstück

Keine Lust mehr auf Brot zum Frühstück? - Dann haben wir eine perfekte Alternative für dich, die deine Schokoladen-Lust stillt und zugleich eine ordentliche Portion Proteine liefert. Getoppt mit Knäckebrot und gehackten Haselnüssen genießt du nicht nur eine besondere Geschmacksnote, sondern auch einen angenehmen Biss. Na, freust du dich schon auf den nächsten Morgen? Die Frühstücksbowl bietet sich aber auch als Zwischenmahlzeit an.

Zutaten

So wird`s gemacht

  1. Das Schokoladen Puddingpulver mit 200 ml Wasser anrühren und jeweils eine Hälfte in eine kleine Schüssel geben. Alternativ kannst du zum Anrühren des Puddings auch Milch verwenden.

  2. In beide Schüsseln je einen Esslöffel gehackte Haselnüsse auf den Schokopudding geben.

  3. Die erste Scheibe Knäckebrot teilen und jeweils auf die Schokopudding-Haselnuss-Schicht geben.

  4. Den Skyr mit Flav'n Tasty anrühren und auf das Knäckebrot schichten.

  5. Die zweite Scheibe Knäckebrot teilen und erneut jeweils eine Hälfte schichten.

  6. Die geschmolzene Zartbitterschokolade obendrauf geben und mit jeweils einem halben Esslöffel gehackter Haselnüsse bestreuen.

  7. Kalt stellen bis die obere Schokoladen-Schicht fest ist und genießen!